Autofahrer riß Radar, registriert einen Exzess an Geschwindigkeit

Französisch Polizei Autofahrer Geldstrafe von mehr als 1 000 Euro für die Tatsache, dass er nahm an der Straße eine stationäre Radar, der die Geschwindigkeit der vorbeifahrenden Autos gemessen. Laut der örtlichen Polizei wurde der Täter nach einem Highway Patrol verhaftet entdeckte ihn in dem Moment versucht, das Gerät zu zerstören.

21 January 2008 | autofahrer, bewerten, radar, route, überschuss

Eines der interessantesten Konzepte im Stand des Unternehmens in Tokio war die Mugen Civic Type-RR.
Wir Lada Priora Körper - reinen Jugendstil

• Die lächerlichen Geldstrafen für zu schnelles Fahren im Jahr 2009 »»»
Ein Bewohner von Kasan erhielten eine Entscheidung über eine Strafe
• Niederländisch Rentner 67 Jahren ging mit dem Auto keine Rechte »»»
Niederländische Polizei verhaftete einen Eymeydene 84-jährigen Bewohner dieser Stadt, die 67 Jahre fuhr ein Auto ohne Lizenz.
• American Entführer nicht wissen, wie man ein Getriebe »»»
Nach der Auswahl eines Autos, sie kam nicht vom Fleck. Sie kamen aus der Tatsache, dass sie einfach nicht wissen, wie man ein Auto mit Schaltgetriebe fahren.
• Google Earth hat dazu beigetragen, fanden mehr als 700 gestohlene Autos »»»
Kanadische Polizei entdeckt die gestohlenen Kesselwagen, die mehr als 700 Fahrzeuge wurden auf einer Fläche von mehr als 9 000 m2.
• Bentley Fahrer stieg bei einem Unfall in einem Graben »»»
In der lettischen Stadt Valmiera gab es einen ungewöhnlichen Unfall - der Fahrer Bentley auf dem Karussell zu weit mit der Geschwindigkeit und flog in den Graben, vor denen er mit einem Nissan Primera.