Porsche verdient an dem Verkauf der einzelnen Maschine ist 65-mal mehr VW

Durchschnittliche Gewinn von Porsche mit jedem Umsatz beläuft sich auf 21 Tausend 799 Euro - es ist neun Mal größer als der nächste “Konkurrenten” - die Firma BMW, und 65 mal mehr als die durchschnittlichen Einnahmen aus dem Verkauf eines Autos Marke Volkswagen.
Nach Ausgabe der Motor Behörde, den Verkauf eines BMW bringt das bayerische Unternehmen rund 2475 Euro, während Audi verdient deutlich weniger als das gleiche Auto - 1580 Euro. Diese Auto-Giganten wie DaimlerChrysler und Volkswagen sind auf dem jeweiligen Rechner hat, abzüglich der Einnahmen - 708 und 332 Euro jeweils.
Zum Vergleich, der Porsche, dass das Unternehmen im vergangenen Jahr insgesamt 97 tausend Autos verkauft, aber ihr Ergebnis vor Steuern belief sich auf 2, 1 Mrd. Euro

23 January 2007 | bmw, einkommen, porsche, tausend, verkauf, volkswagen, vw, wettbewerber

AudiV A8 rächen von Mercedes S-Klasse
Gefangen 38 Stationen in Moskau! Aber wo ihre Liste?

• Flying car wird bald in den Verkauf gehen »»»
Das amerikanische Unternehmen Terrafugia berichtet, dass im Jahr 2009 den Verkauf eines fliegenden Autos beginnen kann.
• Porsche will nicht zahlen »»»
Porsche will seinen Anteil an der größten europäischen Automobilhersteller - Volkswagen (VW) auf 31% zu erhöhen.
• Kaufen & Schubkarre-Punkt-Ru »»»
Regionale Internet-Projekt für den Verkauf von Autos. Wie Sie wissen, jeder will ein Auto kaufen, sondern kaufen und Träume zu verkaufen.
• Ein neuer Standort AUTONIKS »»»
Unternehmen vereint die drei großen Auto-Salon in Moskau. Wir bieten unseren Kunden Neuwagen und Gebrauchtwagen Kia, Ford, Hyundai, Chrysler, Dodge, Isuzu, Mazda, Nissan, Volvo, Chevrolet, Mitsubishi und andere ausländische Autos.
• Silber - das beliebteste Auto Farbe für die letzten 9 Jahre »»»
In Nord-Amerika, ist jedes vierte Auto in Silber Farbe gemalt.