Projekt für den Kauf von inländischen Fahrzeugen zu fördern wird im Jahr 2010 starten und sieht die Zahlung von 50 Tausend Rubel für die Entsorgung von alten Autos.

Pilotprojekt für den Kauf der im Inland produzierten Fahrzeuge, die einen Ausgleich für die Entsorgung von alten Autos umfassen wird zu fördern, beginnt im Jahr 2010 in Russland, sagte am Sonntag, den Kopf Minpromtorg Viktor Christenko.

Der Minister sagte, Recycling-Programme auf 200 Tausend Autos im Wert von 10 Milliarden Rubel, berechnet werden.

"Das Pilotprojekt im nächsten Jahr beginnen. Es wird bestimmt für die Zahlung von 50 Tausend Rubel für die Entsorgung von Fahrzeugen, die älter als zehn Jahren durch den Kauf von inländischen Fahrzeugen", - sagte Christenko.

25 October 2009 | entschädigung, kaufen, kopf, paid, projekt, ruble, russland, sonntag, utilization

Die Räuber wurden vom Besitzer des Autos an der Moskauer Ringautobahn gepflanzt
Regierung der RF-Limit "Schraubenzieher"-Montage von Autos

• Einwohner des Fernen Ostens für das Recycling von Autos kann bis zu 90 Tausend Rubel erhalten, während die übrigen Bewohner von Russland 50 Tausend »»»
Präsidenten Russlands bevollmächtigter Botschafter in der Far Eastern Federal District
• AvtoVAZ wird ein Pilot-Bereich für das Recycling von alten Autos »»»
Die Regierung der Region Samara hat sich das Unternehmen AvtoVAZ.
• Für 11 Monate in Russland, hob mehr als 1 Million Autos »»»
Das Volumen der Pkw-Produktion in die industrielle Montage in Russland für 11 Monate im selben Zeitraum 2005 um 74% - bis zu 245.
• Chinesischen Invasion von Russland Auto-Markt hat eine neue Phase getreten »»»
Bereits in diesem Jahr in Russland kann beginnen Bau von zwei Anlagen - Great Wall und Chery.
• Fahrzeug-Recycling-Programm mit Wirkung vom 8. März 2010. Welche Aktionen, benötigte Dokumente. Fragen und Antworten. Video »»»
Programm Subventionierung der Anschaffung neuer Fahrzeuge bei gleichzeitiger Nutzung der alten verdient vom 8.