Community Network zeigte Unterseite Besuch Putins in der “Kalina”

Putin Rally in Kalina, die bereits nachgegeben hat seine erste Früchte - die Aussagen über die Anhebung der Steuern auf Autos, durch Fragen über Russlands Beitritt zur WTO folgen, dreht sich um, wie es scheint, eine große Anti-PR für die WHA.

Zusätzlich zu den Informationen, die den Ersatz von defekten “Kalina” auf einem anderen, ähnlich dem Internet ein Video, wie bedeutsam das Geld der Steuerzahler für fragwürdige PR-Kampagne ausgegeben demonstriert. Und in der gleichen Clip gesehen werden kann, dass für den Pfad mit sogar zwei “Kalina”, sondern drei. Einer von denen, für die Sicherheit willen, bewegt Abschleppwagen.

So, mit Hilfe des Ministerpräsidenten hat der WHA erneut bestätigt den Ruf von Maschinen bis nicht gesetzt zu fahren, aber für den Dienst.

31 August 2010

35% der Russen sind bereit, ein neues Auto für das kommende Jahr kaufen
Was sind die Kriterien legen die Preise für ein neues oder gebrauchtes Auto.

• In Russland wird Strafen für Verkauf von Autos mit ausländischen Nummernschildern verschärfen »»»
Schwere Strafe - bis zu kriminellen - droht diejenigen, die Autos mit ausländischen Nummernschildern zu verwenden - für illegalen Verkauf.
• AvtoVAZ zu Renault zu verkaufen für $ 1 »»»
Company “AvtoVAZ” sollte ein Anliegen Französisch Renault für $ 1 verkauft werden, sagte der Firmenchef autodealer “Rolf” Sergei Petrov.
• Nissan verspricht, Autos in Russland produzieren, im Wert von rund sechstausend Dollar »»»
Zwei Jahre später, die “AvtoVAZ” kann beginnen, Autos für den japanischen Marke Datsun montieren, Nissan zurückgegangen, von dem vor 30 Jahren.
• Russland hat Verkauf von Gebrauchtwagen mit Händen verboten »»»
Gebrauchte Autos kaufen in Russland wird es bald unmöglich sein.
• Autos Kievers begann die Armee "zu nennen" »»»
Im Bereich der ATO benötigen SUVs, aber auch nicht schlecht gehen und Luxusautos.