Wurde in der südlichen Ural Maschine Zigeuner verhaftet hinter dem Lenkrad 202 Fein gesammelt

Als Ergebnis der gemeinsamen Arbeit der Gerichtsvollzieher und Verkehrspolizisten an den Hof geschickt, um die Frage der Verwaltungshaft 23-jährige Roma aus Krasnoarmeysky Bezirk, der 202 gut für einen Verkehrsverstoß von 173 Tausend Rubel erzielt anzugehen. “Zehn”, ein junger Mann, der nie einen Führerschein hatte, wurde festgenommen, sagte der Chef des Pressedienstes der Bundes Vogt Service der Region Tscheljabinsk Olga Sheba.

Executive Dokumente Sanktionen Mann Gerichtsvollzieher begann im Dezember kommen 2012. Kommen Sie an die angegebene Adresse in ihrem Dorf Brodokalmak Mitarbeiter UFSSP Mutter Eindringling antwortete, dass sein Sohn wohnt hier nicht mehr, und Sie müssen Kopeisk aussehen. Bald wird der junge Mann und zog sich aus der alle Register.

Auto-Inspektoren und Gerichtsvollzieher bei einer Razzia in der Nähe der Raupenmaschine Zigeunerdorfladen und hielt ihn, als er aus. In den Händen der Fahrer war nicht ein einziges Dokument. Zu Hause, seine Mutter fand nur eine Identitätskarte, die im Falle von Verlust oder Austausch Pass ausgestellt wird, und im August einen Vertrag unterzeichnet, der Verkauf des Autos, in dem er immer noch für den alten Besitzer registriert.

Für Verkehrsverstöße 23-jähriger Mann verdankt 173.000. Rubel.

Als Ergebnis, Polizisten und verhafteten beschreiben die “Top Ten” und der Verkehrspolizei für Fahren ohne Führerschein und Umgehung der administrative Strafe (Art. 20.25 des Verwaltungs-Code) an den Empfänger für die Täter festgenommen Bürger gesendet. Heute wird das Gericht die Frage der Festnahme des Täters für 15 Tage zu entscheiden. Um alle Schulden er 10 Tage Zeit, sonst wird das Auto umgesetzt werden zurückzuzahlen.

18 September 2014

Western Star hat eine neue aerodynamische Lkw veröffentlicht - Optimus Prime Prototyp
In Russland ist die verringerte Produktion von Lkw und Bussen

• Die neue, höhere Bußgelder - ab heute »»»
C heute in Russland stark gestiegen Strafen für die Verletzung der Kfz-Zulassungsstellen.
• Wie lassen eine Tönung? »»»
23. September 2010, Änderungen der Verwaltungs-Code, und zwar wird st.12.5 ergänzen, die für eine Geldstrafe von 500 Rubel für die getöntes Glas bietet, ist nicht auf GOST.
• Frau am Steuer "Mercedes" Beat-Leitung machte ihre Bemerkung. Das Opfer stellte sich heraus, großen DPS werden »»»
19. Mai 8,15 Company Zugführer, ein DPS Detinych telefonierte auf den Posten des DPS bei 42 km auf der Autobahn “Cola” und sagte, dass ein Teil von St.
• In Russland wird Strafen für Verkauf von Autos mit ausländischen Nummernschildern verschärfen »»»
Schwere Strafe - bis zu kriminellen - droht diejenigen, die Autos mit ausländischen Nummernschildern zu verwenden - für illegalen Verkauf.
• Chabarowsk Polizei verlangte 300.000 Rubel für die Rückgabe von gestohlenen Fahrzeugen »»»
In der Region Chabarowsk eröffnet ein Strafverfahren gegen drei Mitglieder der Kriminalpolizei des Amur Region.