Chinesischen Pkw-Umsatz stieg aufgrund der Tatsache, dass die Maschinen heimlich aufkaufen die Behörden des Landes

Verkauf neuer Personenkraftwagen in China im November stieg auf 1,04 Mio. Einheiten. Das ist 98% höher als Ergebnis des vergangenen Jahres und einen Rekord für die letzten fünf Jahre.

Allerdings sind die Verkaufszahlen von Benzin in das Land im selben Zeitraum nicht geändert, weil von dem, was den westlichen Aktienmärkten ging ein Gerücht, dass die chinesische Regierung heimlich aufkaufen Hunderttausende von Autos, und dann irgendwo zu verstecken, schreibt die New York Times.

Dieses Gerücht erwies sich als so “ansteckend”, die Kfz-Händlern und ihren Kunden zu kommen mit einer Widerlegung dieser Informationen hatte. Die Verlangsamung der Verkauf von Benzin, erläutern die Ökonomen der Anstieg der Treibstoffpreise und die Bewohner der Übergang des Landes zu mehr Kleinwagen.

11 December 2009 | anzahl, einrichtungen, ergebnis, land, leistung, november, porzellan, verkauf

In Stavropol verbrannt Bus
$ 51 Milliarden pro Jahr - der Preis der armen russischen Straßen

• Im September kauften die Chinesen mehr als 1 Million Autos »»»
… Verkauf von Personenkraftwagen in China im September stieg um 84% im August, stiegen sie von einem Rekord 90%.
• Gefangen 38 Stationen in Moskau! Aber wo ihre Liste? »»»
Der Verkauf von nicht normgerechten Benzin in den letzten Jahr gefangenen 38 Stationen in Moskau.
• Beginn der Verkäufe des neuen Land Cruiser »»»
Drittens Dezember Russisch offizieller Händler von Toyota, daß es zu Kopien des neuen SUV Land Cruiser 200.
• AvtoVAZ nahe Einstellung der Produktion! »»»
Näher an der Winter AvtoVAZ beeilte zu erklären, dass “die Überwachung der Situation auf dem Markt, aber rasend zatovarka angeblich um den saisonalen Rückgang der Umsätze verbunden.
• 5 meist sexuelle und umweltfreundliche Autos »»»
Viele Menschen nehmen umweltfreundliche Autos ernst. Es wird vermutet, dass sie sehr wenig Bilanz über die Fortschritte haben, hässlich und kann nicht schnell genug gehen.