ZIL für das Präsidentenamt. Es FOTOS

Ich bin sicher, viele haben gehört, dass “ZIL” von der russischen Regierung hat die Aufgabe erhalten, um die Möglichkeit der Einleitung der Organisation in ihrem Aufbau von Kapazitäten bei der neuen Generation der russischen Limousinen für Top-Beamten zu prüfen.

Wir erinnern daran, dass im Mai dieses Jahres, sagte Geschäftsführer des russischen Präsidenten Wladimir Kozhin dass in absehbarer Zeit, hochrangigen Beamten des Landes peresyadut mit deutschen Autos auf dem heimischen Modell.

Und jetzt Portal Sardesign.ru veröffentlicht den ersten Computer-Zeichnungen von einer neuen Generation von “Limousine für den Präsidenten, die den Designer Svetoslav Sahakian erstellt. “Limousine sollte nicht gefallen, das heißt, das Design muss nicht auf den Wunsch der Kunden gehen Sie bitte Er hatte niemanden zu gefallen, und wie dort zu sein -. Sagte Swjatoslaw -. Das Auto sollte repräsentativ sein, Fördern der Geist eines mächtigen Landes, bezogen auf Stil der bisherigen zilovskih Limousinen zu erfüllen diese Anforderung. Limousine sollte so komfortabel und sicher, mit absolut rational. ”

4 November 2010

Chabarowsk Polizei verlangte 300.000 Rubel für die Rückgabe von gestohlenen Fahrzeugen
In St. Petersburg unbekannte repariert die Brücke für drei Tage

• Vorbereitet Rating teuersten Autos im Kreml: alle erwiesen sich als steiler an der Spitze des Ministeriums für Umwelt Maseratti GT »»»
Russische Beamte haben über ihre Einkünfte im letzten Jahr angekündigt, und mit ihnen, und Daten über Fahrzeuge in ihrem Besitz.
• Russland Designer arbeiten an Autohersteller der Welt, aber nicht finden können, ein Geschäft in Russland »»»
Ein Blick auf unsere “Schneeballeffekt” und “Prior”, kann man davon ausgehen, dass in Russland gibt es keine Auto-Designer.
• DAS IST ALLES? FROM ... »»»
Aber gut 30 Jahre in einer Reihe, dass Amerika "töten", um das Land, aus dem niemand nicht erwarten würde.
• In Russland wird Strafen für Verkauf von Autos mit ausländischen Nummernschildern verschärfen »»»
Schwere Strafe - bis zu kriminellen - droht diejenigen, die Autos mit ausländischen Nummernschildern zu verwenden - für illegalen Verkauf.
• In den UK, eröffnet Fabrik Saab »»»
Auf dem neu eröffneten Werk in der britischen Sportwagen-Hersteller Spyker hat das erste Modell Auto veröffentlicht, als die Querruder.