Am 1. September 2014 startet ein staatliches Programm der Erneuerung der Flotte Fahrzeuge Russen

Seit September 2014 Russland wird die Erneuerung der Flotte zu starten. Autofahrer werden in der Lage sein, um Rabatte auf Autos der heimischen Produktion Größe 50 … 350 Tausend zu bekommen. Rubel. Auf dieser Maßnahme die Regierung beschlossen, die Automobilmarkt zu stimulieren, die Medien schreiben. Es wird angemerkt, dass das Programm plant 10 Milliarden Rubel Ende des Jahres zuzuweisen.
Regierungschef Dmitri Medwedew hat den Start der Autoflottenerneuerungsprogramm, das ihre Arbeit aufnehmen werden von September bis Ende 2014 genehmigt. Solche Maßnahmen wurden ergriffen, um den Automarkt zu stimulieren, sagte: “Kommersant”.
“Vorbehaltlich der Verabschiedung des alten Maschine zur Wiederverwertung oder im Fall der Ersatz von einem alten Auto mit einem neuen Zuschlag Autobesitzer in der Lage, durch die Hersteller und ihre Händler Rabatte zu erhalten, wenn ein neues Auto kaufen” - führende Publikation die Worte des Ministerpräsidenten.
Zur gleichen Zeit der Leiter der Industrie-und Handels Denis Manturov darauf hingewiesen, dass das Budget für dieses Programm 10 Milliarden Rubel bereitzustellen. Geld für das Programm wird durch die Umverteilung der Grenzen, die zuvor dem Staatsministerium für andere Destinationen vergeben wurden, eingesetzt werden.
Zur gleichen Zeit, eine anonyme Quelle der Zeitung erklärte, dass “angesichts der Tatsache, dass die Regionen verteilen Zuschüsse zwischen Pflanzen, nur auf Autos in Russland zusammengebaut zu verbreiten.”
Im Ministerium für Industrie geschätzt, dass das Programm mehr als 170 Tausend verkauft. Cars. Initiative zu erneuern oder nicht, wird bis Mitte 2015 entschieden werden - abhängig von der Situation auf dem Automarkt.
Es wird erwartet, dass die Teilnahme an dem Programm werden alle Kategorien von Fahrzeugen: Autos, SUVs, LCV (leichte Nutzfahrzeuge), Lastkraftwagen und Busse. Rabatt wird auf jene Autofahrer, die ein Auto gekauft haben, haben bestanden oder eine neue Pfandsystem für Trade-in-gegeben werden.
Was die Größe der Rabatt, wird es von der Art des Fahrzeugs ab. So, zur Zeit das Auto in Junk-Rabatt auf ein neues Auto ist 50 Tausend Rubel, und für Trade-in -.. 40.000 Rubel. Rabatt für die Entsorgung Off-Road-Fahrzeuge -. 90.000 Rubel, während der Handel in -. 75.000 Rubel zitiert Zeitung.
Es wird darauf hingewiesen, dass ein Rabatt in der Lage, sowohl in physischen und juristischen Personen. In diesem Manturov darauf hingewiesen, dass beim Kauf im Handel in das alte Auto muss mindestens sechs Jahre.
Die Zeitung erinnert daran, dass eine solche Maßnahme wurde im März 2010 gestartet - nachdem die 2009 Autoverkäufe in Russland um die Hälfte gesunken. Der Hauptvorteil des Programms war AvtoVAZ, aber das Programm als Ganzes hatte einen positiven Effekt auf den gesamten Markt - kurz nach seiner Markteinführung ein Umsatzwachstum von 20% und im Jahr 2010 wuchs der Markt um 30%.
Automobilhersteller haben, dass eine solche Initiative zu Gunsten der Regierung angegeben. Also, in AvtoVAZ festgestellt, dass das Programm wird dazu beitragen, die Anlage “noch stärker geworden.” Vertreter der Ford Sollers betonte, dass das Programm nicht dazu beitragen, den Markt für neue Autos in Russland zu unterstützen.

29 August 2014

Lifan wird 150.000.000 $ in den Bau der Anlage in der Region Kaluga investieren
Western Star hat eine neue aerodynamische Lkw veröffentlicht - Optimus Prime Prototyp

• 35% der Russen sind bereit, ein neues Auto für das kommende Jahr kaufen »»»
Über 35% der Russen planen, ein Auto in den nächsten 12 Monaten zu kaufen - solche Daten in der Studie des internationalen analytischen Agentur Nielsen gegeben sind.
• Fahrzeug-Recycling-Programm mit Wirkung vom 8. März 2010. Welche Aktionen, benötigte Dokumente. Fragen und Antworten. Video »»»
Programm Subventionierung der Anschaffung neuer Fahrzeuge bei gleichzeitiger Nutzung der alten verdient vom 8.
• Russland hat Verkauf von Gebrauchtwagen mit Händen verboten »»»
Gebrauchte Autos kaufen in Russland wird es bald unmöglich sein.
• Im Jahr 2011 verbrachte Russen auf Neuwagen fast $ 60000000000 »»»
Das Volumen des Marktes für neue Autos in Russland erreichte im vergangenen Jahr fast $ 60000000000, nach PricewaterhouseCoopers, begannen die Russen, um mehr Autos zu höheren Preisen zu kaufen.
• Kleinunternehmen aktiv nutzt avtolizingovymi Express Produkte Sberbank »»»
Express Sberbank Subventionsprogramm für Industrie und Handel der Russischen Föderation