Formel 1 wird nicht auf der Strecke in Le Mans gehen

Roland Du Loir, der Präsident des Allgemeinen Rates Département Sarthe ist der Auffassung, dass die Formel 1 nicht wert ist, wieder auf die Strecke in Le Mans. Dies ist auf einen sehr hohen Betrag, den die Organisatoren des Formel 1 bei den Organisatoren des Grand Prix gefordert.

Nach ihm die Formel 1 ist sehr teuer. Auch wenn er in Magny-Cours, also in der Zeit von 10 Mio. EUR gezahlt Er sagte, dass jetzt die Organisatoren des Grand Prix von rund 18 Mio. Listen, aus diesem Grund, dass die Formel 1 nicht nach Le Mans statt.

11 January 2008 | abteilung, betrag, board, post, präsident, route, veranstalter

Hosen - Japanisch Auto Zubehör
Lieblings-Automobil-Marken

• Koenigsegg CCXR -1018 PS »»»
Motorleistung Koenigsegg CCXR - 1018 PS. Und wenn das Volk des Bugatti, bis die Knie zitterten vor Angst, dann denken sie alle zur gleichen Zeit.
• Flying car X-Hawk wird über den Verkauf im Jahr 2010 gehen »»»
Tireless israelischen Arzt Yoli Rafi (Rafi Yoeli) und seine Firma Urban Aeronautics sagte Reportern etwas Neues über die fliegenden Auto X-Hawk.
• Formel 1: Grand Prix von China gewinnen, Kimi Räikkönen »»»
Der Gewinner der vorletzten Phase der Weltmeisterschaft der Formel 1, Grand Prix, wurde der Führer der Ferrari-Team, Kimi Räikkönen.
• Toyota eröffnet die erste der Automobilhersteller in Russland eigene Bank - "Toyota Bank" »»»
Wer sich ein Auto Kredit kaufen Toyota wird in Kürze in der Lage sein, die ihn bei seiner eigenen Bank Autohersteller zu arrangieren.
• Mitsubishi und Peugeot wird nicht bauen ein gemeinsames Werk in Russland »»»
General Director von Mitsubishi Motors Osamu Masuko sagte, dass sie nicht gehen, in den Bau einer Fabrik in Russland gemeinsam mit PSA Peugeot Citroen zu engagieren.