Der Oberste Gerichtshof erklärte die Rules of the Road

Der Oberste Gerichtshof erkannte die optional Anwesenheit von Nüchternheit ein Arzt die Kontrolle der Fahrer, sondern auch festgestellt, dass eine Kreuzung doppelte durchgehende Linie - eine Reise in die Gegenfahrbahn. Experten gerne für die Kontrolleure: Sie erhalten mehr Bestechungsgelder zu geben.

2 November 2006 | arzt, bar, bewegung, gericht, kreuzung, line, reise, rule, treiber

Im Kusbass für eine Vielzahl von Verkehrsverstößen Autofahrer verweigerte Rechte bis 49 Jahre
Wie man eine Fahrschule zu wählen?

• Jeder Schnittpunkt der kontinuierlichen Kennzeichnung der Oberste Gerichtshof gleichgesetzt für den Gegenverkehr »»»
Welche Manöver sollten bei der Ausfahrt Fahrstreifen des Gegenverkehrs in Betracht gezogen werden?
• Für Reisen in die Gegenfahrbahn konnte feinen los zu werden »»»
Die Staatsduma in erster Lesung Änderungen des Kodex für gute Verwaltungspraxis Delikt, so dass die Fahrer von 5 Tausend Rubel gut.
• Der Oberste Gerichtshof hat verboten, betrunkene Autofahrer nur auf das Vorhandensein von Autos zu bestrafen »»»
Russische Oberste Gerichtshof grundsätzlich verteidigt alle Autofahrer des Landes vor ungerechtfertigten Vorwurf der Trunkenheit am Steuer, wenn das Auto steht noch.
• Das Oberste Gericht wird prüfen, eine Forderung nach Abschaffung aller Privilegien für Maschinen mit spetssignalami »»»
Maschinen mit spetssignalami können ohne Nutzen bleiben. Am Dienstag wird, das Oberste Gericht der Auffassung der Forderung Einwohner des Kaliningrader Region, Juri Zevakina, der die Verpflichtung zur Möglichkeit, die Autos der Fahrer geben, mit Blinklicht bestritten.
• T-Kreuzung - ein Mythos? »»»
In LJ-Community ru_auto Blogger diskutieren eine überraschende Entscheidung von einem Gericht von Nischni Nowgorod.