In Australien, versuchte der Fahrer, der 500 Meilen auf den Rückwärtsgang fahren

In Australien, den Fahrer des Wagens versuchte, 500 Meilen auf den Rückwärtsgang fahren, berichtet Associated Press.
Diese Lösung fiel 22-jährigen Mann nach seinem Auto eingeklemmt Getriebe in einem Restaurant in der Stadt Kalgoorlie.
Stattdessen an den technischen Support anrufen, hat das Pech Fahrer seine Reise nach der Stadt Perth fortsetzen (das administrative Zentrum von West-Australien), der Abstand zu dem etwa 500 Kilometer.

8 October 2006 | aktuelles, australien, boxen, fortschritt, lösung, mann, programme, treiber

Friedhof der alten sowjetischen Autos
Ohne den Turm - das richtige Auto für den russischen Straßen

• Auf der Autobahn in den Vereinigten Staaten gegenüber 108 Maschinen »»»
Giant “Kette”-Fahrzeug Absturz ereignete sich am Samstag Morgen in Kalifornien.
• Die lächerlichen Geldstrafen für zu schnelles Fahren im Jahr 2009 »»»
Ein Bewohner von Kasan erhielten eine Entscheidung über eine Strafe
• Niederländisch Rentner 67 Jahren ging mit dem Auto keine Rechte »»»
Niederländische Polizei verhaftete einen Eymeydene 84-jährigen Bewohner dieser Stadt, die 67 Jahre fuhr ein Auto ohne Lizenz.
• Hijacking mit Pseudo-Unfall! Anweisungen, wie man sich schützen! »»»
In den jüngsten Anstieg der Diebstähle von teuren Autos mit Hilfe von Pseudo-Unfall.
• Moskowiter haben den "Tag ohne Autos" ignoriert »»»
Moskau Fahrer haben die Veranstaltung “Ein Tag ohne Auto” am 22.