Chinesischen Invasion von Russland Auto-Markt hat eine neue Phase getreten

Bereits in diesem Jahr in Russland kann beginnen Bau von zwei Anlagen - Great Wall und Chery. Wie von Experten in Ihrem Unternehmen Great Wall vorhergesagt, aber SUVs, beginnt die Produktion und Autos.
SUV Hersteller Great Wall hat eine Vereinbarung mit der Regierung der Republik Tatarstan, die in diesem Jahr Arbeit in Jelabuga Pflanze, beginnt unterzeichnet Kapazität von 50 000 Fahrzeugen. Das Unternehmen wird Motoren, Einrichtungen und Autos selbst herstellen. Aber erst mehr genau sagen, was die Autos in Tatarstan produziert werden, lehnen die Moskauer Büro der Großen Mauer.
Jedoch, nach einigen Quellen, die wichtigste Kraft des neuen Unternehmens wird damit beschäftigt Hover SUV und eine Art von Pick-up. Sehr wahrscheinlich wird die zweite Maschine ist ein neues Modell Wingle, die auf dem Markt Russlands Lieferungen wird bald beginnen.

9 March 2007 | anlagen, ausgabe, experten, große mauer, kfz-markt, konstruktion, russland, suv, unternehmen

Autofahrer haben den kleinsten Mikrowelle
Bystrov und Kovacs unzufrieden gespendet Mercedes

• Mitsubishi baut Werk in Russland »»»
Das japanische Unternehmen Mitsubishi Motors Corp gehen, um ein Auto-Werk in Russland zu bauen.
• Mitsubishi, Suzuki, Peugeot damit beginnen, ihre Autos in Russland montieren »»»
Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung Russlands bis Ende April hält die abschließenden Gespräche mit Automobil-Unternehmen der Welt, die zur Montage der Nutzfahrzeuge in Russland beginnen zu planen.
• Ford versucht, einen neuen Geschwindigkeits-Weltrekord »»»
Im August 2007 will Ford einen neuen Geschwindigkeits-Weltrekord für Fahrzeuge mit einem Elektromotor etablieren.
• Toyota plant im Jahr 2010 auf eine Million Hybrid-Verkauf ein Jahr »»»
Heute, Hybrid-und Elektrofahrzeuge sind, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Wir können sagen, dass es bei solchen Maschinen sind ihre Hoffnungen Transport-und Automobilindustrie.
• Rußlands, das es mit dem Verkauf von Automobilen UK »»»
Im Jahr 2006 einen Umsatz von Personenkraftwagen und leichten Nutzfahrzeugen in Russland belief sich auf rund zwei Millionen Stück.