Regierung der RF-Limit "Schraubenzieher"-Montage von Autos

Minpromtorg Russland bereitet sich auf Veränderungen in das Konzept der "industriellen Montage machen", indem eine Beschränkung der Zahl der Autos in Russland nach der Methode der "Schraubenzieher-Montage" hergestellt - nicht mehr als 20 tausend Autos. Aber erst jetzt, am Risiko, an wird es in der Nähe von Volkswagen Werk Kaluga gebaut werden.

30 October 2009 | die zahl, einschränkung, methode, montage, regierung, russland, tausend, veränderung

Projekt für den Kauf von inländischen Fahrzeugen zu fördern wird im Jahr 2010 starten und sieht die Zahlung von 50 Tausend Rubel für die Entsorgung von alten Autos.
Für Reisen in die Gegenfahrbahn konnte feinen los zu werden

• Earned ein Volkswagen-Werk in Russland »»»
Öffnet Volkswagen-Werk in Kaluga, berichtete das Unternehmen. Gründung des neuen Werks im Süden gebaut-westlich von Moskau Region, Oktober 28, 2006.
• Für 11 Monate in Russland, hob mehr als 1 Million Autos »»»
Das Volumen der Pkw-Produktion in die industrielle Montage in Russland für 11 Monate im selben Zeitraum 2005 um 74% - bis zu 245.
• Der Bau der Fabrik Nissan in der Nähe von St. Petersburg hat begonnen! »»»
Vertagt, bis die Zeremonie der den ersten Stein schließlich stattfand.
• Mitsubishi baut Werk in Russland »»»
Das japanische Unternehmen Mitsubishi Motors Corp gehen, um ein Auto-Werk in Russland zu bauen.
• 1970 - rollte das erste Auto "VAZ-2101" »»»
April 19, 1970 mit einem neu gebauten Pipeline WHA ging erste Auto - VAZ 2101 - “Penny.