“Dakar-2007″. Die vierte Phase: Der erste Tod und ein weiterer Sieg für die Besatzung der “KAMAZ-Master”

Crew von Russland Wladimir Chagin gewann die vierte Etappe der “Dakar” und setzt sich in der Gesamtwertung führen. Race, mittlerweile eröffnete die regelmäßigen “schwarzen” Konto - in der Phase der südafrikanischen Motorradfahrer Elmer starb Simons. Dieser Tod war schon 47-th des 29-jährigen Geschichte der Rallye.

8 January 2007 | bühne, crew, death, kamaz-master, konto, offset

Skoda “können” die Zuschauer hinter die Kulissen
Crew Chagina “KAMAZ-Master” kenterte und links der Rallye “Dakar-2007″

• Die Besatzung der "KAMAZ-Master" gewann die zweite Etappe der Rallye "Dakar-2007" »»»
Am Montag hat die zweite Etappe Rallye Dakar-2007 “(Nador - Er Rashid) in der Klasse der Fahrzeuge, die mit einem Sieg für die Besatzung Russland endete.
• Crew Mardeeva "KAMAZ-Master" nach 7 Etappen 2. Platz nahm in der Gesamtwertung Rallye Dakar-2007 " »»»
Crew Ilgizar Mardeeva verschoben auf den zweiten Platz in der Gesamtwertung der Rallye Dakar-2007 “, nachdem die bei der siebten Etappe der Mannschaft des Niederländers de Roy.
• Crew Chagina "KAMAZ-Master" kenterte und links der Rallye "Dakar-2007" »»»
Crew Vladimir Chagin Favoriten mit “Dakar-2007″. In der 292-Kilometer fünfte Etappe der fünf Mal die Rallye-Weltmeister verlor die Kontrolle und überschlug sich seine “Kamaz”.
• Vatikan verurteilte die Zeitung Autorennen Dakar »»»
Vatikan Zeitung Osservatore Romano verurteilt einer der bekanntesten Motorsport-Welt - Rallye Dakar.
• Unsere zweite Mannschaft der "KAMAZ-Master" den dritten Platz auf der sechsten Etappe der Rallye "Dakar-2007" »»»
Bei der Rallye “Dakar-2007″ auf der sechsten Etappe Tan Tan - Zouerate beendete den Wettbewerb mit Lastwagen.