Die Geldstrafe für das Rauchen am Steuer

Raucher kennen das Gesetz über das Rauchen in der Öffentlichkeit ausgeführt und Rauchen Autofahrer wissen, dass Rauchen in der Autobesitz ist gesetzlich erlaubt. Im August wurde bekannt, dass Raucher, was sie zu werfen Zigarettenkippen aus der Autoinnen bestraft werden.

Andrey Tumanov hat den Gesetzentwurf vorbereitet, und im Herbst die Staatsduma wird es zu prüfen. Abgesehen von Zigarettenkippen im Projekt angegeben eine Verletzung verschiedener Müll aus dem Auto geworfen. Die Strafe ist die Größe von 5 000, und für die zweite und die folgenden Zeiten wird es 10 000 übersteigt, kann auch Besserungsarbeit verhängt werden. Beschäftige Treter werden basierend auf den Fotos und Videoaufnahmen von gewöhnlichen Menschen oder den gleichen Autofahrer machte gefangen werden.
Lesen Sie mehr

2 October 2015

Kleinunternehmen aktiv nutzt avtolizingovymi Express Produkte Sberbank
BMW hat eine Geste, um die Medien zu kontrollieren erstellt

• Abgeordnete können das Rauchen im Auto mit einem Kind zu verbieten. »»»
Rauchen - die häufigste und schädliche Gewohnheit in Russland. Derzeit kuryat.
• Das neue Gesetz: wegen Trunkenheit am Steuer wird auf 2 Jahre setzen »»»
Nächste Woche wird die Staatsduma kann betrachten die zweite Lesung eine Gesetzesvorlage, die das Fahren unter Drogeneinfluss kriminalisiert.
• Ausschuss der Staatsduma billigte ein Verbot der Versöhnung der Parteien in einen Unfall mit Toten »»»
Verantwortlich für einen Unfall, der Menschen getötet, ein Vorschlag, um die Befreiung von der Strafbarkeit nach Versöhnung mit der geschädigten Partei zu verbieten.
• Eine neue Tabelle der Sanktionen »»»
Das neue Gesetz in Kraft tritt in drei Stufen. Seit 11 August erhöht wurden Strafen für Fahren ohne Kennzeichen, wobei die Gegenfahrbahn und den Verkehr auf der Straße und Bürgersteige.
• CTP nannte die Autofahrer »»»
Die Versicherungsleistungen werden zu 400 Tausend Rubel zu erhöhen. Die Weigerung, Politik Versicherer verkaufen, wird mit einer Geldstrafe bestraft werden.