Russland Autofahrer haben begonnen, Unterschriften-Sammlung für die Entlassung Luschkow

Russland Auto-Enthusiasten unter den Aktivisten der sozialen Bewegung “Freiheit der Wahl” haben begonnen, Unterschriften-Sammlung für den Rücktritt des Moskauer Bürgermeisters Juri Luschkow. Die Organisation hat eine spezielle Website erstellt Luzhkovu.net, wo der Gouverneur wird aufgefordert, die fünf dringendsten zu beantworten, nach den Mitgliedern der Bewegung, Fragen und zurücktreten.

10 April 2007 | anfrage, autofahrer, bewegung, bürgermeister, moskau, organisation, sammlung, site, wahl

In Saratow, Cup of Russia in Autocross “Gagarinskoye box
Lada Kalina wird ein Stern TV-Bildschirm

• In jüngster Zeit zur Freude der Autofahrer in Moskau, eine neue Website »»»
In jüngster Zeit zur Freude der Autofahrer in Moskau, eine neue Website http://www.
• Ab dem 1. Januar in Moskau Kfz-Steuer zu erhöhen »»»
In Moskau on January 1, wird im Jahr 2008 erhöht werden, Kfz-Steuer.
• Auto-Besitzer in Murmansk sind müde von der Straße und fing an, Unterschriften zu sammeln »»»
In diesen Momenten in Murmansk ist eine Aktion, die Unterschriften unter einen Aufruf an die Führung der Stadt, in der Fahrzeugbesitzer, die sich gegen schlechte Straßen zu sammeln.
• Verkehrspolizei der Suche nach den Tätern vor dem New Jahre Staus in der Hauptstadt. Diese Treiber »»»
Denn keiner von denen in der New Year Tag in der Hauptstadt ist kein Geheimnis, dass Moskau “nicht nur in Stoßzeiten, und vom frühen Morgen bis spät in die Nacht.
• Soziales Netzwerk aus guten Gefährten »»»
Die britische Website isanyonegoingto.com startete er seine eigene soziale Netzwerk, in dem Benutzer anmelden und das Formular ausfüllen, legen Sie Ihr Foto (und wenn Sie möchten ein Foto von seinem Auto) und die Voraussetzungen für die Begleiter (das kann ein Geschäftsmann, Student oder einfach nur Leute mit ähnlichen Interessen).