China den zweiten Platz in der Welt durch den Verkauf von Automobilen

China zum weltweit zweitgrößten Markt nach den Vereinigten Staaten in Bezug auf die Verkäufe neuer Autos. Nach den heute veröffentlichten Zahlen von den chinesischen Verband avtopromyshlennikov, im Jahr 2006 das Land auf dem Protokoll geben, 7,2 Millionen Fahrzeuge, fast 25% gegenüber 2005.

10 January 2007 | land, platz, porzellan, rechnungswesen, verein, vereinigte staaten, verkauf, volumen, welt

Unsere zweite Mannschaft der “KAMAZ-Master” den dritten Platz auf der sechsten Etappe der Rallye “Dakar-2007″
Nissan wird ein “Volkswagen” entwickeln ein $ 5 000 US-Dollar

• Verkäufe von General Motors in China zum ersten Mal überschritten US-Zinsen »»»
Zum ersten Mal in mehr als einem Jahrhundert des Bestehens der amerikanischen Automobil-Riesen General Motors (GM) verkaufte im heimischen Markt weniger Autos als in China.
• Große Automobil-Leistung: China ist heute der weltweit größte Hersteller von Autos »»»
China, die seit kurzem dem größten Pkw-Markt wird zu einem anderen Titel - dem weltweit führenden Automobilhersteller zu gewinnen.
• Rußlands, das es mit dem Verkauf von Automobilen UK »»»
Im Jahr 2006 einen Umsatz von Personenkraftwagen und leichten Nutzfahrzeugen in Russland belief sich auf rund zwei Millionen Stück.
• Im September kauften die Chinesen mehr als 1 Million Autos »»»
… Verkauf von Personenkraftwagen in China im September stieg um 84% im August, stiegen sie von einem Rekord 90%.
• China ist der größte Automobilmarkt der Welt »»»
Die britische Agentur Press Association berichtet, dass im vergangenen Jahr hat China als ein Jahr zuvor mehr als 50% mehr Autos umgesetzt.