In Dänemark wird betrunkene Fahrer des Autos bei der ersten Festnahme entzogen werden.

Die Treiber Blutalkoholgehalt, der höher ist als 2 ppm wäre ihre Fahrzeuge zu beschlagnahmen, nach der deutschen Ausgabe des Handelsblatt unter Berufung auf eine Quelle im Ministerium der Justiz Danish - In Dänemark, Strafen für Trunkenheit am Steuer verschärfen.

Die Mittel aus dem Verkauf der beschlagnahmten Fahrzeuge werden an den Staatshaushalt gehen. Es wird angemerkt, dass die Maschinen nicht nur aus den dänischen, sondern auch in Ländern betrunkenen Gäste entfernt werden.

Wenn das Fahrzeug nicht für den Täter gehören und vermietet, wird die Polizei es mit der Roll zurückzukehren.

Ihr Auto auf den Zustand im Blut geben sollte mehr als 1,2 ppm betragen - Härtere Sanktionen, um Fahrer[/[t:tag slug=vozhdenie]Fahrer, die in den letzten 3 Jahren für das Fahren unter dem Einfluss verfolgt gelten. Für Männer, entspricht dies dem Durchschnittsgewicht von etwa 200 Gramm Wodka.

Einer von vier Todesfällen auf den Straßen in Dänemark ist mit Alkoholkonsum: Erhöhte Strafen für Alkohol am Steuer ist mit einer erhöhten Anzahl von Unfällen verbunden.

11 July 2014

CTP nannte die Autofahrer
Chinesische Beamte haben bestellt, um Elektrofahrzeuge zu kaufen

• Der Oberste Gerichtshof hat verboten, betrunkene Autofahrer nur auf das Vorhandensein von Autos zu bestrafen »»»
Russische Oberste Gerichtshof grundsätzlich verteidigt alle Autofahrer des Landes vor ungerechtfertigten Vorwurf der Trunkenheit am Steuer, wenn das Auto steht noch.
• In Russland wird Strafen für Verkauf von Autos mit ausländischen Nummernschildern verschärfen »»»
Schwere Strafe - bis zu kriminellen - droht diejenigen, die Autos mit ausländischen Nummernschildern zu verwenden - für illegalen Verkauf.
• Eine neue Tabelle der Sanktionen »»»
Das neue Gesetz in Kraft tritt in drei Stufen. Seit 11 August erhöht wurden Strafen für Fahren ohne Kennzeichen, wobei die Gegenfahrbahn und den Verkehr auf der Straße und Bürgersteige.
• Betrunkenes Mädchen in der BMW abgerissen 40 Meter Zaun »»»
Es geschah alles in St. Petersburg auf den Straßen Korablestroiteley um Mitternacht.
• Das neue Gesetz: wegen Trunkenheit am Steuer wird auf 2 Jahre setzen »»»
Nächste Woche wird die Staatsduma kann betrachten die zweite Lesung eine Gesetzesvorlage, die das Fahren unter Drogeneinfluss kriminalisiert.