Michelin: Die Autohersteller sollten bereit sein, den “grünen Reifen” go

Bei einem Treffen von Investoren und Unternehmern Roadshow Firma Michelin sagte, dass Automobilhersteller vorbereitet sein sollten zum Kauf umweltfreundlicher (die sogenannten “grünen Reifen”), die mehr sind als herkömmliche Reifen teuer werden.
Darüber hinaus werden die Automobilhersteller bald gezwungen sein, dies zu tun, weil in der Nähe künftige Europäische Union plant neue Vorschriften, die die Reduzierung der CO2-Emissionen bei 120-130 Gramm pro Kilometer einzuführen.

23 January 2008 | automobilhersteller, bus, investoren, meeting, michelin, mittwoch

Verbotene Frucht Maserati MC12
Auf UAZ werde Dinosaurier Rasse

• EU-Handelskommissar weigerte sich Mazerati Kauf »»»
Kommissionspräsident José Manuel Barroso lehnte Brite EU-Handelskommissar Peter Mandelson in seinen Wunsch, ihn in den Verwaltungs-Einsatz der renommierten Executive Auto von dem italienischen Unternehmen Mazerati erhalten.
• Toyota eröffnet die erste der Automobilhersteller in Russland eigene Bank - "Toyota Bank" »»»
Wer sich ein Auto Kredit kaufen Toyota wird in Kürze in der Lage sein, die ihn bei seiner eigenen Bank Autohersteller zu arrangieren.
• Auto-Hersteller empfehlen, Ölwechsel seltener - alle 12 000 km »»»
In den Autofabriken in den Motoren der meisten neuen Autos pour synthetischem Öl.
• Toyota plant im Jahr 2010 auf eine Million Hybrid-Verkauf ein Jahr »»»
Heute, Hybrid-und Elektrofahrzeuge sind, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Wir können sagen, dass es bei solchen Maschinen sind ihre Hoffnungen Transport-und Automobilindustrie.
• Ferrari hat Autos auf Ethanol freigegeben »»»
Italienischen Hersteller von Luxus-Sportwagen Ferrari unter Internationalen Automobil-Salon in den Vereinigten Staaten wurden die ersten in der Reihe von Fahrzeugen, die auf Ethanol.