1901 - State of New York eingeführt, das weltweit erste Auto Anzahl

In Russland, lange bevor Autofahrer mit Problemen Erlangung und Aufrechterhaltung der Lizenz kollidierten Taxifahrer. Zimmer für sie wurden von den städtischen Behörden aus Gründen der Bequemlichkeit erfunden, die Zulassung privater Unternehmen bei der Erlangung sie aus der Schatzkammer der obligatorischen Abgabe auf Go-Kart.
In den großen Städten die lokalen Behörden zu erschöpfen begannen jeweils mit schleicht Taxifahrer besonderen nummeriert Token bewertet. Zur Vermeidung unnötiger Konflikte mit der Polizei sollte er immer in einer gut sichtbaren Stelle sein, zur Bestätigung der Rechtmäßigkeit ihres Geschäfts. In Moskau, zunächst solche Platten Taxifahrer wurde befohlen, auf das Kleidungsstück nähen - auf der Rückseite in der Nähe seines Tor.
Dann die Regeln geändert, und die Chips sind Pin auf die Roben, Mäntel und hausbacken Mäntel in der Front. Darüber hinaus “digitalisieren” jetzt nicht nur den Fahrer, sondern sein Fahrzeug: ein Satz hat zwei “Dosen” - einem Raum sollte eine Stärkung der “Rückseite einer Mannschaft, die andere vor, auf dem Kasten. Diese Innovationen werden eingeführt, um besser auf den Straßen der einzelnen Wanka und Kabine zu überwachen. Bald ist es bestellt war, ein Taxi am Abend haben, leuchtet die Lampe auf dem Glas, das die Nummer der Eintragung zeigt. Zwar war so nicht billig Bau nur für die rücksichtslose erforderlich, “troechnikov” - diejenigen, die auf vermögende Kunden zu dritt fuhren, mit einer Brise. Aber Besatzungen für den Eigenbedarf erworben, in der Regel keine Zahlen nicht erforderlich.
Gefolgt Taxifahrer in nummerierten Knechtschaft “Hit Radfahrer. Die ersten in Russland seit 1893 mussten Zimmer in St. Petersburg erhalten, am Dienstag. Im Jahre 1894 in Moskau ein Dekret erlassen, in dem es heißt: “Wer die Erlaubnis, eine Fahrrad fahren in Moskau erhält, wird der Rat mit der Registrierungsnummer, die hinter dem Sattel montiert wird zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus sollte das Fahrrad mit dem Bild von der gleichen Platte Licht. .. “. Zimmer sollte jedes Jahr ändern, wobei sie beträchtliche Summe, sondern auf den Teller bekommen geschätzt war nicht immer einfach.
Frühjahr, auf dem Höhepunkt der Ernte des Austauschs, Abstellräume aus schnell verschwand, und musste für neue Sendungen für mehrere Wochen warten. Ignorieren Ersatz Nummernschilder mit ernsthaften Schwierigkeiten behaftet.
Erste offizielle Straße Zahlen wurden in den Vereinigten Staaten April 25, 1901 in New York vorgestellt. Besitzer von Fahrzeugen verpflichtet, ihre Namen und Adresse und eine Beschreibung ihres Autos zu registrieren und ein ein-Dollar Registrierungsgebühr zahlen. Dann erhielten sie eine kleine Platte, auf der aufgeführt sind, wurden die Initialen des Eigentümers. Im ersten Jahr erhielten 954 Zimmer. In Russland, für die Eintragung von “benzinomotorov” an ihnen hingen Zahlen auf dem Fahrrad-Modell, nur um 5-8 fache erhöht. Die Behörden sind umgezogen zu legalisieren und die Lichtwerbung.
§ 15 é “verbindliche Entscheidungen zu reiten im Auto auf dem Sankt Petersburg” im Jahr 1902 lautet: “Autos müssen mit Licht ausgestattet sein, nach hinten, mit der schriftlichen Zahl auf das Glas. So legen Sie in der Regel jährlich ausgetauscht Zahlen. “Annäherung an den am 15. März, als die Moskauer Kraftfahrer, die mit dem Auto reisen sollten ihre Fahrzeuge zur Einsicht vorzulegen und lernen Sie die Stadtverwaltung ein neues Nummernschild” - die Zeitung im Jahre 1911.
Bau Kfz-Kennzeichen dieser Zeit war schwer und unbequem. Um das Nummernschild an seinem Auto zu festigen, hatte sein Besitzer, um die Wunder der Einfallsreichtum, aber auch als “normale Anzeige” Raum für die Montage Nummernschilder auf Autos zu dieser Zeit noch nicht zur Verfügung gestellt. Der Treiber wird empfohlen … binden sie mit Lederriemen, die Blattfedern Vorder-und Hinterachse. Betrachten Sie, wenn nötig Zahlen, die auf diesen Platten erscheinen, war es schwierig.
Anzahl der selbstfahrenden Wagen auf den Straßen der russischen Provinzen waren so klein, dass sie völlig verfehlt die Registrierung von drei-und vierstelligen Nummern (auch in Moskau, von 1914 gab es nur in 2200 formalisiert “benzinomotorov”). Eine ähnliche Situation herrscht in den ersten Jahren nach der Revolution. Aber später, als ein Ergebnis der Auto-Boom, der Anfang 1930 begann, helfen die Zahlen hatte, mehr und Satzzeichen in Verbindung zu treten.

Lesen Sie mehr

24 April 2007 | anzahl, autofahrer, erhalten, leistung, mitarbeiter, new york, russland

Schwarzes Meer Ringstraße opoyashut
Auto-Besitzer in Murmansk sind müde von der Straße und fing an, Unterschriften zu sammeln

• Nissan wird nicht zulassen, dass der Fahrer einen "Aufholprozess", bevor sie Auto »»»
Nach Angaben des Unternehmens von Nissan in naher Zukunft Autobauer wird eine begrenzte Batch-Prüfung von Fahrzeugen mit neuen Sicherheitssystem ausgestattet, eine Funktion, die in der Sensor-, Radio-und Infrarot-Sensoren, mit denen das Auto Kollisionen zu vermeiden wird, ist wie Gehen auf der Straße vor Autos freizugeben.
• Die Steuer auf Autos mit Motoren mit einer großen Band wird in diesem Jahr ansteigen »»»
Fahrzeug Verbrauchsteuer für Fahrzeuge mit Motoren der eine große Menge kann in Moskau erhöht werden später in diesem Jahr.
• Xenon. Auf Xenon. »»»
Auto-Xenon-Scheinwerfer eine bessere Beleuchtung der Straße auch bei schlechtem Wetter (Regen, Nebel), mehr Licht geben, die darüber hinaus,, ist in der Nähe von Tageslicht und entspricht unseren Sehgewohnheiten.
• Ukrainische Schüler hat ein Wunder-Leuchten für Fahrzeuge über 20 Jahre entwickelt, die in den Vereinigten Staaten gekämpft »»»
Ukrainische Studenten Andrew Hodursky aus Poltawa hat eine einzigartige Beleuchtung der Straßen für Autos entwickelt.
• Bentley Fahrer stieg bei einem Unfall in einem Graben »»»
In der lettischen Stadt Valmiera gab es einen ungewöhnlichen Unfall - der Fahrer Bentley auf dem Karussell zu weit mit der Geschwindigkeit und flog in den Graben, vor denen er mit einem Nissan Primera.