Für gutes Benehmen Recht kehrt früher als geplant

Abgeordnete haben weitere Änderungen an dem Gesetz die Strafen für die Verletzung des SDA zu verschärfen eingeführt. Im Einzelnen bedeutet, von denen die Rückgabe des Führerscheins früh, sagte für gutes Benehmen, den Leiter des Sicherheitsdienstes der Duma-Ausschuss Wladimir Wassiljew

15 April 2007 | änderung, bill, kopf, sda, sicherheit, strafe, verhalten, verletzung, vorstand

Russland ist bereit, die Nummer eins für Toyota
Ab 1. Januar 2009 geht an Russland Euro-3

• Ausschuss der Staatsduma billigte ein Verbot der Versöhnung der Parteien in einen Unfall mit Toten »»»
Verantwortlich für einen Unfall, der Menschen getötet, ein Vorschlag, um die Befreiung von der Strafbarkeit nach Versöhnung mit der geschädigten Partei zu verbieten.
• Für Reisen in die Gegenfahrbahn konnte feinen los zu werden »»»
Die Staatsduma in erster Lesung Änderungen des Kodex für gute Verwaltungspraxis Delikt, so dass die Fahrer von 5 Tausend Rubel gut.
• "Talente" auf dem Weg wird bei dem Preis OSAGO »»»
Bald wird die Kosten für die Politik wird von anderen Faktoren beeinflusst - eine Verletzung der Verkehrsregeln erlaubt Fahrer versprach, Leiter der Abteilung für Verkehrssicherheit Ministerium für innere Angelegenheiten Russlands, Viktor Kiryanov in einem Interview mit Rossijskaja Gazeta, zum Teil veröffentlicht wurde gestern.
• Stellvertreter wird Russland 20 Milliarden Rubel aus dem Geld nicht aus dem Verkauf von Yukos auf Straßenbau und-unterhaltung »»»
Abgeordnete haben Änderungen an dem Gesetz der Staatsduma auf den Bundeshaushalt für das Jahr 2007 vorgeschlagen, die Bereitstellung zusätzlicher Mittel mit Sitz in Russland in Höhe von 20 Milliarden Rubel für den Bau, Umbau, Renovierung und Instandsetzung des Straßennetzes.
• CTP nannte die Autofahrer »»»
Die Versicherungsleistungen werden zu 400 Tausend Rubel zu erhöhen. Die Weigerung, Politik Versicherer verkaufen, wird mit einer Geldstrafe bestraft werden.